Archiv der Kategorie: Uncategorized

Kosmetikserien

 

Sie finden bei uns Ihr Produkt des Vertrauens.

Eucerin, Vichy und La Roche Posay sind bei uns vertreten, wie auch

LInola (Wolff), Bepanthol (Bayer) und Dermasence.

Allergiegeplagt, Trockene Haut, zu Rütunngen neigende Haut – bei uns finden Sie immer das richtige für Ihre Haut.

 

Unsere Öffnungszeiten

PGA-web Wir öffnen  täglich um 9.00 Uhr und schließen um 13.00 Uhr. montags, dienstags, donnerstags und freitags sind wir nachmittags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Sie da. Sie erreichen uns wie gewohnt über Tel. 2421 oder Fax 485453. Außerdem haben Sie die Möglichkeit uns über Peter-Geibel-Apotheke@t-online eine Mail zu schicken. Ebenso bleibt die Möglichkeit, Rezepte
über die Karbener Arztpraxen direkt an uns zu schicken.
Wir liefern kostenlos in alle Ortsteile Karbens (Mo, Di, Do und Fr).

 

 

Buchregal

Wir haben in der Peter-Geibel-Apotheke ein kleines Buchregal aufgestellt.. Hier dürfen Sie gerne gegen eine kleine Spende an den Förderverein der Selzerbach-Grundschule Bücher entnehmen. Auch Bücher, die bei Ihnen keine Heimat mehr finden, freuen sich auf einen neuen Leser.

Ärztlicher Notdienst

Den Ärztliche Notdienst in Bad Nauheim finden Sie unter dieser Adresse:

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Am Hochwaldkrankenhaus

Chaumontplatz 1

Bad Nauheim

Tel: 06032 19292

Eine Alternative kann der Ärztliche Bereitschaftsdienst Frankfurt sein

Feuerwehrstr. 1, Frankfurt Eckenheim, 069-19292

Entsorgung von Altmedikamenten

Früher (bis 2006) wurden Medikamente über die Apotheken entsorgt. Der Müll wurde aufwendig in Papier, Blister, Gläser und  Tabletten getrennt und anschließend in einer zentralen Müllverbrennung in Deutschland vernichtet. Da aber inzwischen die flächendeckende Entsorgung der grauen Mülltonne in die Müllverbrennung gewährleistet ist, sollen die Medikamente als Siedlungsabfall einfach weggeworfen werden. Der Wetteraukreis (FB) bittet um die Entsorgung am Schadstoffmobil, während das Bundesgesundheitsministerium für die graue Mülltonne plädiert.

Damit keine Kinder zu Schaden kommen, bitte ich bei der Entsorgung auf undurchsichtige Beutel zu achten, die möglichst erst am Tag der Leerung tiefer in der Tonne versenkt werden.